Nach New York, Hamburg, Wien und Frankfurt trafen sich 268 Teilnehmer aus 20 Ländern vom 22.-25.01.2020 in München zum Internationalen Speaker Kongress. Mit dem Thema“ Finanzcoaching macht Dich sexy“ begeisterte der Leipziger Unternehmer Tornow, Jury und Publikum. Damit zählt er zu einen der besten Redner im Land. Die Weltrekorde erzielte er mit 268 Speakern im Battle und mit 70 Teilnehmern im Speaker Slam. In 300 Sekunden brillierte Tornow sehr unterhaltsam zum Thema Finanzen.

 

Speaker – was? Der Speaker Slam ist ein Rednerwettstreit. So  wie  bei den beliebten Poetry Slams um die Wette gereimt oder gerappt wird, messen sich beim Speaker Slam Redner mit ihren persönlichen Themen gegeneinander. Die besondere Herausforderung: Der Sprecher hat nur fünf Minuten Zeit, sein Publikum mitzureißen und zu begeistern. Einen Vortrag auf diese Zeit zu kürzen und trotzdem alles zu sagen, was wichtig ist, und sich dann noch mit seinem Publikum zu verbinden, ist wohl die Königsklasse im professionellen Speaking. Nerven  wie  Drahtseile  brauchen die Teilnehmer sowieso, denn nach genau fünf Minuten wird das Mikrofon ausgeschaltet.

 

Sich in Finanzfragen coachen zu lassen von einem Profi, macht nicht nur sexy, sondern auch Spaß und dass obwohl es ein trockenes Thema scheint, so Tornow. Er ist überzeugt, das ehrliches Coaching eine gute Voraussetzung ist, um auch in Zeiten der Digitalisierung und künstlichen Intelligenz attraktiv zu sein. Das gilt sowohl für Unternehmen als auch für jeden Haushalt. Den Haushaltsberater erfand er gleich mit.